Lesson
    1
    Lesson
    2
    Lesson
    3
    Lesson
    4
    Lesson
    5
    • 8.3 Wesentliche Ziele und Grundsätze der DSGVO

      Wie bereits zu Beginn dieses Kurses erwähnt, ist das wesentliche Ziel der DSGVO die Rechte natürlicher Personen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten (auch im Rahmen der rasanten digitalen (Weiter-)Entwicklung) noch besser zu schützen.
      Das folgende Kapitel stellt einige wesentliche Grundsätze vor, die sicherstellen sollen, dass die Rechte gewahrt werden.

    • Rechte der Betroffenen

    • Rechte der Betroffenen im ausführlichen Überblick



      Weiterhin besteht gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch ein Unternehmen zu beschweren.

      Aufsichtsbehörden

      Klicken Sie hier, um eine Liste der Aufsichtsbehörden zu erhalten.



      Übrigens...

      Diese Rechte stets gesetzeskonform zu beachten ist nicht ganz einfach, schon gar nicht, wenn man sich nicht zuvor damit beschäftigt hat.