Lesson
    1
    Lesson
    2
    Lesson
    3
    Lesson
    4
    Lesson
    5
    Lesson
    6
    • 8.4 Die Rechenschaftspflicht

      Für die DSGVO wird neben den zuvor genannten Grundsätzen besonders die Rechenschaftspflicht (Art. 5 Abs. 2 DSGVO) zur Pflicht und Herausforderung für Unternehmen werden:

    • Rechenschaftspflicht im Überblick

      Die wahrscheinlich größte Herausforderung für Unternehmen!

      • welche personenbezogenen Daten von Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Beschäftigten verarbeitet werden,
      • auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht,
      • welchem Zweck sie dienen und
      • welche Löschfristen vorliegen.


      Bußgelder, Schadensersatz, Haftung

      Ernsthafte Folgen für die Nicht-Einhaltung der Datenschutzgesetze:

      DSGVO

      • Bestimmungen für Geldbußen nach Art. 83 Abs. 6 DSGVO (10 Mio. bis 20 Mio. € bzw. 2 % bis 4 % des letzten Jahresumsatzes)
      • Bestimmungen für Schadensersatz nach Art. 82 Abs. 1 DSGVO (materiell => Schadensersatz; immateriell => Schmerzensgeld)

      BDSG (neu)

      • Diese Regelungen ergänzen die DSGVO: § 42 BDSG (für Strafvorschriften) und § 43 BDSG (für Bußgeldvorschriften)