Lesson
    1
    Lesson
    2
    Lesson
    3
    Lesson
    4
    Lesson
    5
    Lesson
    6
    • 5.5 Einsatz von Videokonferenz-Lösungen

      In dieser Lektion führen wir Sie thematisch in das Thema ein und Sie

      • lernen die Vorteile von Videokonferenz-Lösungen kennen.
      • lernen Lösungen für kleine und größere Teams kennen.
      • lernen Lösungen für umfassende Webinare kennen.


      Let's hang out online

      Im Zuge der fortgeschrittenen Digitalisierung des Bildungssektors und dem riesigen Aufkommen an Angeboten von Online-Kursen, wächst auch der Markt für webbasierte Videokonferenzlösungen. In diesem Kapitel möchten wir ihnen eine Empfehlung möglicher Anbieter vorstellen und ihnen die Vorteile der Nutzung von Videokonferenz-Systemen näher bringen.
        

      Fangen wir mal ganz klein an

      Skype. Das sollte jedem ein Begriff sein. Skype kam im Jahre 2003 als kostenloser Instant-Messaging-Dienst auf den Markt und ist seit 2011 im Besitz von Microsoft.

      Die Technische Hochschule nutzt Skype beispielsweise als primäres Kommunikationstool für seine Mitarbeitenden. Ob Videokonferenzen oder Instant-Messaging, als auch Dateiübertragung und Screen-Sharing - alles ist im Handumdrehen erledigt. Kurzum, Skype ist nur für Videokonferenz in kleinen Gruppen auslegt und bietet kaum erweiterte Features an.

    • Download

      Laden Sie hier Microsoft Skype herunter.

    • Wünschen Sie sich eine private und individuelle Lösung. Dann empfehlen wir GoToMeeting. Über dieses Tool eröffnen Sie ihren eigenen virtuellen Konferenzraum und können Teilnehmer gezielt per individuellen Link und Passwortschutz einladen.

    • Professionelle Lösungen

      Sie wollen nun einen Schritt weitergehen und professionell bei ihrer Zielgruppe auftreten? Sie möchten mit größeren Teilnehmermengen kommunizieren und ihr Webinar parallel in HD-Auflösung aufzeichnen? Dann sollten Sie sich einmal die Lösung der Anbieter ZOOM und GoToWebinar by LogMeIn anschauen.

      ZOOM bietet seinen Kunden eine kostenlose Basisversion bis 100 Teilnehmer pro Webinar mit beschränkter Webinardauer von 40 Minuten an. In vielen Fällen reicht das aus. Wer mehr benötigt muss auf die kostenpflichtige Variante Pro, Business oder Enterprise zurückgreifen, welche zudem mit einer Vielzahl an erweiterten Features einhergeht. 

    • Professionelle Lösungen

      Sie wollen nun einen Schritt weitergehen und professionell bei ihrer Zielgruppe auftreten? Sie möchten mit größeren Teilnehmermengen kommunizieren und ihr Webinar parallel in HD-Auflösung aufzeichnen? Dann sollten Sie sich einmal die Lösung der Anbieter ZOOM und GoToWebinar by LogMeIn anschauen.

      ZOOM bietet seinen Kunden eine kostenlose Basisversion bis 100 Teilnehmer pro Webinar mit beschränkter Webinardauer von 40 Minuten an. In vielen Fällen reicht das aus. Wer mehr benötigt muss auf die kostenpflichtige Variante Pro, Business oder Enterprise zurückgreifen, welche zudem mit einer Vielzahl an erweiterten Features einhergeht. 

    • DOWNLOAD

      Nähre Informationen zu ZOOM finden Sie hier.

    • GoToWebinar bietet ein ähnliches Produkt auch mit verschiedenen Zahlungsarrangements. Der Funktionsumfang ist bis auf komplexe Anforderungen ausgelegt und lässt kaum Wünsche offen. Spannend ist hier z.B der Erwerb von Abschlusszertifikaten direkt nach dem Webinar oder auch das automatische Erstellen von Transkripten. Die Software bietet diverse Branding-Funktionen und ist ab der Pro Version für Teilnehmende vollständig Software unabhängig.

    • DOWNLOAD

      Nähre Informationen zu GoToWebinar finden Sie hier.

    • 1.3 Ausblick

      In den vergangen Jahren sind Webinare zu einem erfolgreichen Marketinginstrument geworden. Entscheidend ist hier aber nicht die Software allein. Vielmehr ist die vorherige Vermarktung ausschlaggebend, um hohe Teilnehmerzahlen und damit einhergehende Abverkäufe zu realisieren. Achten Sie also darauf ein Webinar strategisch richtig in ihrem Marketing-Funnel zu platzieren.

    • Abschlusstest der Lektion

      Testen Sie ihr Wissen!

      Im folgenden Abschnitt können Sie ihr Wissen zum dieser Lektion testen und wertvolle Punkte für den Badge des Kapitels erhalten.