Lesson
    1
    Lesson
    2
    Lesson
    3
    Lesson
    4
    Lesson
    5
    • 1.2 Die digitale Transformation

      In dieser Lektion lernen Sie

      • was digitale Transformation bedeutet.
      • was Industrie 4.0 bedeutet.
      • was Arbeit 4.0 bedeutet.
      • wie der Trendbegriff "New York" zu verstehen ist.
      • was Gig Economy bedeutet.


      Was bedeutet digitale Transformation?

      Im folgenden Video geht Anja C. Wagner näher auf das Thema digitale Transformation ein.

    • Was bedeutet Industrie 4.0?

      "Industrie 4.0 bezeichnet die intelligente Vernetzung von Maschinen und Abläufen in der Industrie mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologie", so definiert es die Plattform Industrie 4.0. Unternehmen haben demnach viele Möglichkeiten, die intelligente Vernetzung für eine transformative Wirtschaft zu nutzen:

      • Flexible Produktion
      • Wandelbare Fabrik
      • Kundenzentrierte Lösungen
      • Optimierte Logistik
      • Einsatz von Daten
      • Ressourcenschonende Kreislaufwirtschaft

      Allerdings, so räumt die Plattform Industrie 4.0 gleich ein, sei die Umsetzung ein komplexes Vorhaben: 

      "Je mehr Abläufe die Wirtschaft digitalisiert und vernetzt, desto mehr Schnittstellen entstehen zwischen verschiedenen Akteuren. Einheitliche Normen und Standards für unterschiedliche Industriesektoren, IT-Sicherheit und Datenschutz spielen dabei eine ebenso zentrale Rolle wie der gesetzliche Rahmen, die Veränderung der Bildung und Arbeit, die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle sowie die notwendige Forschung."

      So die vormals herrschende Sicht der Bundesregierung für die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft, die maßgeblich von der industriellen Produktion lebt.

    • Das Problem im 21. Jahrhundert


      Die "4.0" bezieht sich dabei auf die vierte industrielle Revolution. Wenn ihr euch an die "Theorie der langen Wellen" von Nikolai Kondratjew aus Kap. 1.1. erinnert, wie sich das wirtschaftliche Leben in Auf- und Abschwüngen gestaltet, dann könnt ihr erkennen, dass spätestens seit 1990 die Wirtschaft vor allem durch die Digitalisierung beeinflusst und vorangetrieben wird - erst recht in Zeiten der (neoliberalen) Globalisierung.

    • Was bedeutet Arbeit 4.0?

      Im folgenden Abschnitt werden uns dem Thema "Arbeit 4.0" nähern. Wir sprechen über die Frey-Osborne-Studie 2013, führen Dialog über die Zukunft der Arbeit ab 2015 und werfen einen genaueren Blick in Arbeitskulturen.