Lesson
    1
    Lesson
    2
    Lesson
    3

    0%
    • 4.3 Das Arbeiten im KMU der Zukunft. Ein Ausblick des Autors

    • Frage, die in dieser Lektion behandelt wird

      • Wie sieht das Arbeiten im KMU der Zukunft aus?

      Erfolgreiche, effektive und dabei effiziente Unternehmen funktionieren wie eine gut geölte Maschine. Ein Zahnrad greift in das andere. Funktionale, emotionale und soziale Ebenen und Interdependenzen werden nicht nur verstanden, ihnen werden je nach Situation Priorität und Raum gegeben. Innovationszyklen, die unsere Marktbedingungen beeinflussen, werden in den kommenden Jahrzehnten stetig schneller. Die Produktlebenszyklen werden kürzer.

      Wie also halten auch KMU Schritt mit sich stetig, dynamisch verändernden Umweltbedingungen?

      Gesamtunternehmerisch betrachtet sollten Umsatz- und Gewinnziele sowie Kosteneinsparungen durch Effizienzgewinne einem einzigen Hauptzweck dienen: Das Unternehmen von A nach B zu bringen und zwar wiederkehrend. Selbstverständlich sollen auch die Bedürfnisse der Shareholder verhältnismäßig bedient werden. Aber eben verhältnismäßig. Ein Unternehmen ist wie ein Auto und das Geld ist der Sprit. Die Aufgabe des Autos ist es nicht, stetig mehr und mehr Sprit aufzunehmen, sondern eine Beförderung seiner Insassen von A nach B. In einem dynamischen Marktumfeld, in dem Schnelligkeit, Flexibilität und Innovationskraft gefragt sind, benötigt ein Unternehmen daher jeden Tropfen Sprit, um von A nach B zu kommen.

      Amazon hat das verstanden. Es könnte eines der profitabelsten Unternehmen der Welt sein. Stattdessen werden Jahr für Jahr fast sämtliche Gewinne in das weitere Wachstum gesteckt. Ein solches Mindset ist nicht nur für Amazon zielführend, sondern auch für KMU, wenn auch in wesentlich kleinerem Rahmen. Warten Sie nicht darauf gewandelt zu werden, gestalten Sie den Wandel Ihres KMU proaktiv. Die Kosten des Nichtstuns und des Ignorierens von starken Trends können langfristig existenzbedrohender sein, als das Investitionsrisiko, dass Sie bei proaktivem Handeln tragen. Falls Sie mir nicht glauben, fragen Sie einmal bei Kodak oder Blockbuster nach.

      Das KMU der Zukunft ist schnell, flexibel und dynamisch. Die Unternehmensstruktur ist von der Software aus erdacht, Daten sind als Alleinstellungsmerkmal allgegenwärtig.

      Es ermöglicht Menschen über unterschiedlichste Vertragsformen und Arbeitsweisen agil an das Unternehmen anzudocken und dem Unternehmen die benötigten Fähigkeiten, Kompetenzen und Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Dies kann z.B. über normale Festanstellungen, projektbasierte Freelancer, virtuelle Arbeitsplätze, Partnerschaften und zukünftige noch unbekannte Vertragsformen und Arbeitsweisen etc. geschehen. Wichtig ist, dass alle für die Innovationskraft des KMU wichtigen Menschen schnell und unkompliziert an- und abdocken können - ohne offene Fragen und lange Onboarding-Prozesse. Es bietet eine inspirierende Unternehmensvision, um Toptalente leichter anziehen zu können. An die Stelle von Kontrolle rückt Vertrauen, an die Stelle von Management rücken Leadership und Kommunikation. Die stetige Unterstützung der Menschen in ihrer weiteren Befähigung zählt ebenfalls zu den Kernaufgaben des KMU der Zukunft.

      Unterstützt werden die Menschen durch KI-Lösungen in allen Unternehmensbereichen. Diese übernehmen spezifische Aufgaben und Tätigkeiten, für die die entsprechenden Modelle und Algorithmen konzipiert wurden. Dies geschieht, da sie diese Tätigkeiten effizienter bearbeiten können als der Mensch. Die Effizienz der KI-Lösungen durch die Automatisierung dieser Geschäftsprozesse eröffnet Räume für Menschen, um wichtigere Aufgaben übernehmen zu können als repetitive Tätigkeiten. Konzeptionelles Arbeiten, Kreativität, Impulse und die Stärkung der Geschäftsbeziehungen von Mensch zu Mensch rücken in den Vordergrund. KI-Lösungen unterstützen die Menschen im Hintergrund, z.B. bei Entscheidungsfindungen durch Analyse und Prognose. So ermöglichen sie dem Menschen, sich auf die wesentlichen Dinge zu konzentrieren, die für die stetige Weiterentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit des KMU unerlässlich sind.

      KI ermöglicht darüber hinaus die Verbesserung alter Produkte und das Entstehen von neuen Produkten und Dienstleitungen, sowie die Möglichkeit der Erschließung neuer Geschäftsmodelle.

      Aktuell gibt es für diesen Kurzausschnitt des Arbeitens im KMU der Zukunft viele Hürden und 1000 und einen Grund, warum dieser Ausblick (noch?) nicht realistisch ist. Das ist mir bewusst, aber genau darum geht es. Wir haben seit Beginn der Digitalisierung ein neues Spielfeld mit neuen Spielregeln betreten. Dieses Spiel verlief zu Beginn sehr langsam und schleichend. Über die letzten Jahrzehnte hat es an Geschwindigkeit aufgenommen, weshalb nahezu alle Unternehmen aller Größen die Auswirkungen jetzt mehr und mehr spüren. Sie können vor dieser Entwicklung die Augen verschließen oder sie am Puls der Zeit für Ihr KMU mitgestalten. Sehen Sie die Hürden, die Ihnen spontan beim Lesen dieser Zeilen eingefallen sind, als Herausforderung und Chance an.

      Aufgabe

      Bitte bearbeiten Sie die folgende Aufgabe.